Über das weiße Pferd und das Wort

Emanuel Swedenborg

Das weiße Pferd wird im 19. Kapitel der Johannesoffenbarung erwähnt. Für Swedenborg ist es ein zentrales Symbol, denn es bedeutet das Wort Gottes in seiner Lichtgestalt oder, wie Swedenborg sich ausdrückt, in seinem geistigen oder inneren Sinn. Daher befasst sich das Werk hauptsächlich mit dem Thema der göttlichen Offenbarung und ihrer Notwendigkeit für den Menschen. Es ist eine Zusammenfassung von Swedenborgs Schriftverständnis mit zahllosen Verweisen auf die »Himmlischen Geheimnisse«, dem bibelexegetischen Hauptwerk Swedenborgs.
Anzahl Seiten: 64
Ort / Erscheinungjahr: Zürich / 2011
ISBN: 978-3-85927-047-3